eldung *** Kurzmeldung *** Kurzmeldung *** Kurzmeldung *** Kurzmeldung *** Kurzm

DEUTSCHE BÖRSE – Die Deutsche Börse will den Start des Handels auf dem Xetra-System um eine halbe Stunde auf 8.30 Uhr vorverlegen, ist aus Frankfurter Finanzkreisen zu erfahren. Der Marktbetreiber reagiert damit auf die Konkurrenz durch alternative Handelsplattformen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelVerschlafen: SPAC's
Nächster ArtikelSteigende Kreditausfälle in der Konsumentenfinanzierung
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code