Vorstand wechsel Dich

Großes Stühle rücken bei den Landesbanken in Berlin und Baden-Württemberg. Der Chef der LBB (Hans-Jörg Vetter, hier links) wechselt auf den Vorstandsvorsitz der LBBW. Im Gegenzug wechselt der stellvertretende Chef der LBBW (Michael Horn, hier rechts) auf den frei gewordenen Chefposten der LBB.
Dieser Tausch hat sich in den letzten Tagen abgezeichnet und wird Mitte dieser Woche wahrscheinlich bekanntgegeben. Der DSGV als Besitzer der Landesbank Berlin hat diese Lösung favorisiert.
Ins Rollen gekommen ist der Tausch nach dem Abgang von Dr. Siegfried Jaschinski bei der LBBW. Dort ist dieser wegen der Rekordverluste im Zusammenhang mit Spekulationsgeschäften in der Finanzkrise unter Druck geraten. Letztendlich musste er seinen Platz räumen.
Ob die beiden Landesbankmanager nicht nur die Sessel, sondern auch praktischerweise die Wohnungen tauschen ist derweil nicht bekannt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDeutschland im Ausverkauf
Nächster ArtikelBANKINGLOUNGE
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code