Der Aufsichtsrat der Generali Deutschland Pensor  Pensionsfonds  hat den 52-jährigen Laszlo Hrabovszki zum neuen Vorstandsmitglied ernannt. Zum 1. April 2013 wird er sein Amt antreten. In seiner neuen Funktion soll Hrabovszki die Bereiche Controlling/Risikomanagement, Recht und Personal übernehmen. Bislang war der Vorstandsvorsitzende Michael Stille dafür zuständig. Der Diplom-Ingenieur, der vier Sprachen fleißend spricht begann seine Laufbahn im Oktober 1991 im Aktuariat bei der Winterthur Lebensversicherung und durchlief dort mehrere Positionen.  Ab Oktober 2001 war er als Marktverantwortlicher für mittel- und osteuropäische Länder für die Lebens- und Krankenversicherung der Partner-Re tätig. Seit April 2003 leitet er das Konzern-Aktuariat Personenversicherung der Generali Deutschland Holding.

Info von Generali Deutschland Pensor Pensionsfonds AG – www.generali-deutschland.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code