Advertorial: Gerade das Verhältnis der Banken und Versicherungen zu ihren Kunden bedarf einer besonders guten Vertrauenslage. Datenschutz, Diskretion und Sicherheit sind dabei von großer Bedeutung. Doch die offene, freundliche Architektur der Beraterplätze in den Bankfilialen birgt eine erhöhte Gefahr für Datendiebstahl.

Kunden sollen sich in einer Bank-Niederlassung willkommen und wohl fühlen. Dies spiegelt sich auch in einer offenen Filial-Architektur wider, wo die Beratungsplätze nicht in einer Reihe oder an der Wand entlang stehen, sondern locker im Raum verteilt sind, ohne zusätzliche Trennwände. Gerade hier besteht die Gefahr, dass eine Seiteneinsicht auf den PC-Bildschirm möglich ist und dass sensible Kundendaten vor Blicken Dritter nicht genügend geschützt sind. Hinzu kommen die Anforderungen des Bundesdatenschutz-gesetzes, nach dem personenbezogene Daten einer Einsicht- und Zugriffskontrolle unterliegen. 

    Neuerdings gibt es eine wirksame Abwehr: den „Vikuiti™ Blickschutz Filter“ (sprich: Waikjuiti) des US-amerikanischen Multi-Technologieunternehmens 3M. Bei diesem komplexen Produkt werden winzige schwarze Lamellen in eine Kunststoffscheibe eingearbeitet, insgesamt 143 Stück pro Quadratzentimeter. Das Ergebnis: Die Kundendaten auf dem Bildschirm sind für den Nutzer frontal gut zu sehen, ab einem Winkel von etwa 30 Grad färbt sich der Monitor allerdings schwarz. Umstehende Personen haben daher von der Seite keinen Einblick auf den Bildschirminhalt. So bleiben vertrauliche Daten auch vertraulich und optimal geschützt. Für den Kunden bedeutet dies zusätzliche Diskretion und Sicherheit; der Kundenberater kann ungestört und effizient arbeiten.

Schnelle, flexible Lösung 

Der hauchdünne Sichtschutz ist schnell und leicht ohne Werkzeug am Bildschirm des Beraterplatzes anzubringen. Zur Halterung werden transparente Klebelaschen am Rahmen des Monitors befestigt. Die Laschen ermöglichen das bequeme Ein- und Abnehmen des Blickschutz Filters, so wie es die Beratungssituation individuell erfordert. 

    Der Vikuiti™ Blickschutz Filter von 3M ist in allen gängigen Größen von 12 bis 24 Zoll erhältlich und eignet sich für fast alle Notebook- und Monitor-Typen. 

Mehr Informationen unter

www.3M-Blickschutz.de.

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelRettung auf Europäisch
Nächster ArtikelScoach und EDG machen Wertentwicklung von Zertifikaten transparent
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code