Im Zeitraum 08.09.2008 bis 15.10.2008 findet die große ETF-Vertriebsbefragung von Beratern in der Finanzdienstleistungsindustrie durch das Medienunternehmen Portfolio International sowie die Unternehmensberatung MC4MS unter www.etf-marktstudie.de statt. BANKINGNEWS hat die beiden Studienautoren Ali Masarwah (Portfolio International) und Marc Ahlers (MC4MS) zum Studienstart befragt:

BANKINGNEWS: Herr Masarwah – warum führen Sie diese Studie durch?

Ali  Masarwah: Der portfolio Verlag ist seit Jahren eines der führenden Medien im Finanzmarkt bei der ETF-Berichterstattung. Wir begleiten diese Entwicklung auch durch unser ETF-Forum, welches jährlich im 4. Quartal mit hochkarätigen Experten der Branche durchgeführt wird. Eine empirische Studie vervollständigt nun noch unser Engagement.

BANKINGNEWS: Herr Ahlers – warum befragen Sie gerade Berater bei dieser Studie?

Marc Ahlers: Nun, die wenigsten Endkunden kennen überhaupt ETF als Anlageform. Der Weg zu ihnen führt über die Berater. Ist es für das Finanzinstitut bzw. den Berater interessant, ETF zu verkaufen, werden sich ETF auch stärker als bisher bei Privatanlegern durchsetzen.

Anzeige
___________________________________________________________________________________________________

BANKINGCLUB sucht Verstärkung: Online Redakteur/In gesucht!

___________________________________________________________________________________________________

BANKINGNEWS: Wer kann an der Studie teilnehmen?

Ali  Masarwah: Im Rahmen der Studie werden Berater in Banken & Sparkassen sowie bei unabhängigen Finanzdienstleistern, Versicherungen und auch bankenunabhängige Honorarberater in den Segmenten Retail Banking sowie Private Banking zum Thema ETF befragt.

BANKINGNEWS: Für wen sind die Ergebnisse der Studie interessant?

Marc Ahlers: Die Studienergebnisse sind sowohl für die Emittenten von ETF interessant, wie auch für potentielle Vertriebskanäle wie z.B. Banken und Sparkassen. Und zwar nicht nur typische Selbstentscheider-Anbieter wie Direktbanken, sondern eben auch Filialinstitute, die auf beratungsaffine Kunden setzen.

BANKINGNEWS: Gibt es Anreize für Berater, an der Studie teilzunehmen?

Ali  Masarwah: Ja der Portfolio Verlag bietet für ein Kollegenteam die exklusive Möglichkeit, die Société-Générale-Gruppe zu besuchen und bei Lyxor ETF hinter die Kulissen zu schauen – wir stellen hierzu zusätzlich für 2 Tage den neuen Audi Q5 zur Verfügung. Fünf Personen ermöglichen wir die Teilnahme an unserem exklusiven ETF-Forum in Frankfurt am 18.11.08. Last but not least bieten wir auch 5 Bücher zur Anlage in ETF von Gerd Kommer.

BANKINGNEWS: Wie kann man an der Studie teilnehmen?

Marc Ahlers: Die Teilnahme ist recht einfach per Online-Befragung unter

www.etf-marktstudie.de

möglich und dauert nur ca. 10 Minuten. Der Befragungszeitraum ist vom 8.9.2008 bis 15.10.2008.

Der portfolio Verlag gilt als Kompetenzzentrum für Finanzinformationen zur Kapitalanlage in Deutschland. Das Haus liefert unabhängige und aktuelle Informationen sowie fundierte Analysen für Finanzberater und institutionelle Investoren. Neben den beiden Flaggschiffprodukten portfolio institutionell und portfolio international führen wir auch Fachveranstaltungen durch, etwa das portfolio institutionell Fachforum sowie das ETF-Forum.

www.portfolio-verlag.com

MC4MS ist eine Unternehmensberatung für marktorientierte Unternehmensstrategien. Fokus sind die klassischen Beratungsfelder Strategie, Organisation, Marktforschung, Produktmanagement, Marketing und Vertrieb. Wichtigste Kundengruppe sind Unternehmen der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsindustrie. MC4MS führt regelmäßig in diesem Segment Marktstudien durch, zuletzt die vielbeachtete Abgeltungsteuer-Studie.

www.mc4ms.de

TEILEN
Vorheriger ArtikelGoldman und Morgan geben auf!
Nächster ArtikelWer die Musik bezahlt, …
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code