Gemeinsam mit dem BANKINGCLUB hat das Deutsche Institut für Marketing (DIM) eine Expertenbefragung in der Finanzbranche durchgeführt. Jetzt liegt die Auswertung als Studie vor.

Im April 2008 wurden die Mitglieder der Mailingliste des BANKINGCLUB aufgefordert, an einer Online-Expertenbefragung zum Thema „Marketing in der Finanzbranche“ teilzunehmen.

85% der Teilnehmer an der Studie befanden, dass Marketing in der Bankbranche immer wichtiger wird.

Bedenklichstes Ergebnis der Studie mag die abnehmende Kundenloyalität sein, welche die  Probanden auf die Frage nach den Veränderungen im Verhalten der Kunden beobachten.

Da ist es verwunderlich, dass bei den Marketinginstrumenten der Zukunft ausgerechnet das Pricing an erster Stelle steht, gehört doch gerade dieses Instrument zu den Anti-Loyalitätstreibern!

An dieser Stelle möchten wir uns für die Beteiligung bedanken! Die Gewinner einer BANKINGCLUB-Mitgliedschaft wurden von uns benachrichtigt. Das gesamte Studienergebnis können Sie beim DIM anfordern:

info@marketinginstitut.biz

TEILEN
Vorheriger ArtikelPrivat Vorsorgen
Nächster Artikel13.11.2008: Dr. Josef Ackermann erhält den Zukunftspreis 2008
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code