Digitale Transformation – Manche führen, manche folgen

Die Digitale Transformation bezeichnet nach unserem Verständnis einen stetigen, in digitalen Technologien begründeten Veränderungsprozess. Zu den wesentlichen Treibern der digitalen Transformation gehören digitale Technologien,...

„ATM Future Trends 2017“: GAAs im Wandel

Zwischen der Installation des ersten Geldausgabeautomaten (GAA) im Jahr 1967 in der Nähe von London bis heute liegen 50 Jahre und seitdem hat sich...

Quartalszahlen: Europäische Großbanken übertreffen Erwartungen

Bankenbrief Wichtiges vom 28. April 2017 Das Thema Quartalszahlen: Europäische Großbanken übertreffen Erwartungen Die Geldhäuser Royal Bank of Scotland (RBS), Barclays und UBS haben heute mit ihren Geschäftszahlen...

Cybercrime – Finanzdienstleister noch interessanter für Betrüger

Ein besonderer Anstieg von Phishing-Attacken richtete sich gegen Kunden von Finanzdienstleistern. Dieser Trend ist seit einigen Jahren mit steigender Tendenz zu beobachten. Dabei ist...

Die MaRisk sind nicht alles

Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt es einen, der die Sache regelt. Aus strategischer Unternehmenssicht ist dieses Sprichwort die entscheidende Überlebensformel. Wir...

Erneuerbare Energien – ein wachsendes Geschäftsfeld für Banken

Vor diesem Hintergrund hat die EU beschlossen, dass die Festlegung der Förderhöhe für Erneuerbare Energien ab 2017 über marktgetriebene Systeme zu erfolgen hat. Dies...

Hilflos

In den „guten alten Zeiten“ konnte man sich als neuer Banklenker einfach auf den Stuhl seines Vorgängers setzen und „seine“ Bank so verwalten, wie...

Banken und Fintechs: Konkurrenten oder Partner?

Insgesamt 87 Prozent der Ende 2016 vom Bundesministerium der Finanzen befragten Banken kooperieren bereits mit mindestens einem Fintech-Unternehmen und streben auch zukünftig eine Beteiligung...

Verschlafen Banken ihre Wettbewerbsfähigkeit?

Neben den oben angesprochenen Schwierigkeiten sorgt die Digitale Transformation dafür, dass die klassischen Geschäftsmodelle der Banken bedroht sind. Wandelndes Kundenverhalten setzt die Banken unter...

Die CeBIT will neue Wege gehen

Menschen, soweit das Auge reicht. Die weltweit größte Messe für digitale Trends rief erneut eine Vielzahl von Besuchern und Ausstellern auf den Plan. Wer...

Das Onlinebanking-Konto kann mehr als Zahlungen: Mit Smart Data Fraud-Risiken minimieren

Betrug ist im Bankenumfeld zwar kein neues Thema, doch durch neue Entwicklungen, beispielsweise die Kreditvergabe über das Internet, sind Banken gezwungen, sicher und schnell...

Handelsbilanzüberschüsse als kulturelles Phänomen

Finanzmarktübertreibungen sind etwas, dem gegenüber deutsche Haushalte instinktiv wohl genauso abgeneigt sind wie Staatsdefiziten oder kreditfinanziertem Konsum. In nur wenigen Ländern dürfte es daher...

Der alte Mann und die Malware

Die Digitale Transformation ist auch in der Finanzbranche im vollen Gange. Banken bemühen sich so gut es geht, den sich stetig verändernden Wünschen ihrer...

Disruption trifft Tradition. Nicht.

Alle drei Jahre findet in der Hauptstadt der Bankentag des Bankenverbandes statt. Über 600 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Banken sind dem Ruf des...

CTR, CPC oder CPL – die Herausforderungen des digitalen Marketings meistern

Es ist natürlich alles eine Frage der Definition. Aber gerade hier liegt die Herausforderung für Banken und ihre Marketingverantwortlichen: die wichtigen Kennziffern von den...

BANKINGNEWS Nr. 255

Leitartikel Hilflos Die tradierten Erlösmodelle der Banken verschwinden allmählich. Der Kostendruck steigt unaufhörlich. Das macht erfinderisch...weiterlesen   Editorial Es war einmal: Ein Anruf bei PayPal PSD2, harte und weiche Authentifikationsmerkmale,...

UK Bribery Act 2.0 – Erfahrungen im Umgang mit Geschäftspartnern

Als einer der Kernpunkte des UK Bribery Act stellt besonders der Umgang mit Geschäftspartnern viele Institute vor große Herausforderungen. Gerade im internationalen Umfeld sind...

„Banken wollen mehr Prozesse auslagern“

BANKINGNEWS: Was macht die Gemengelage beim Outsourcing so kompliziert? Sven Müller: Die Bankenaufsicht gibt mit der MaRisk-Novelle viel genauer vor, welche Auslagerungen noch erlaubt sind...

Wem gehört die Welt?

Autor: Hans-Jürgen Jakobs Euro: 36,00 680 Seiten, gebunden ISBN: 978-3-8135-0736-2 KNAUS VERLAG, München „Am Ende hat Macht, wer über Geld disponiert.“ Simpel aber wahr. Hans-Jürgen Jakobs, ehemals Chefredakteur des...

Geld mit Sinn: Die Bank für Gemeinwohl

Was wäre, wenn eine Volkswirtschaft sich nicht den finanziellen Gewinn als oberstes Ziel setzte, sondern das Wohl der Gesellschaft? Auf diesem Gedanken beruht die...