Wie das ZDF und mehrere Nachrichtenagenturen übereinstimmend berichten will der hessische CDU-Ministerpräsident Roland Koch von seinen Ämtern zurücktreten.

Mit diesem Paukenschlag aus Wiesbaden hat zum jetzigen Zeitpunkt wohl keiner gerechnet. Es wird spekuliert, dass der konservative Politiker das Amt des Ministerpräsident und des stellvertretenden Vorsitzender der Bundes-CDU, zum Jahresende niederlegen wird.

Nähre Informationen gibt es auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz um 12.30 Uhr.

© Foto CDU Hessen – www.cduhessen.de

TEILEN
Vorheriger ArtikelKreditklemme beendet!
Nächster ArtikelDer nächste bitte …
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code