Der Tarifstreit bei den öffentlichen und privaten Banken ist beigelegt. Die Vertreter von Arbeitgebern und Verdi einigten sich auf eine Erhöhung der Gehälter um 2,5 % rückwirkend zum vergangenen November. Im Februar 2010 gibt es eine einmalige Sonderzahlung von 200 Euro, für Auszubildende 50 Euro. Der Vertrag läuft bis Ende April 2010. Der neue Tarifabschluss gilt für rund 240.000 Beschäftigte der Bankenbranche. Vor allem für Angestellte von öffentlichen Banken, Förderinstituten und einigen Sparkassen sowie für private Großbanken.

Bildquelle: Pressebreich verdi

TEILEN
Vorheriger ArtikelPleitewelle der US-Banken geht weiter
Nächster ArtikelBranchenköpfe: Prof. Dr. Dirk Jens Nonnenmacher
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code