Die EZB allen voran Österreichs Währungshüter Ewald Nowotny warnt angesichts der aktuellen Börsenübertreibung vor der nächsten Blase an den Finanzmärkten. Kein Wunder, wenn vor dem Risiko aus Grichenland gewarnt wird, die Anleger sich aber über die hohen Renditen für eine geplante Anleihe aus Griechenland freuen.

Siehe auch FDT: 
EZB-Notenbanker warnt vor neuen Finanzmarktblasen

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelBANKINGNEWS Ausgabe 01 vom 25.01.2010
Nächster Artikel2010: Grünes Licht für Landesbanken
Thorsten Hahn, Jahrgang 1967, ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH. Der Profinetzwerker zählt auf Plattformen wie XING und Linkedin zu den Nutzern mit der besten Vernetzung in die Finanzbranche. Wie kein Zweiter versteht er dieses Netzwerk zu nutzen und auch anderen zugänglich zu machen. Außerdem ist der erfahrene Banker und Diplom-Kaufmann Herausgeber der BANKINGNEWS, welche 10 Jahre lang als Onlinemagazin und seit Sommer 2014 als Printzeitung (7.500 Empfänger) erscheint, sowie Autor verschiedener Fachbücher und Buchbeiträge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code