Whitebox

Gründungsjahr: 2014

Gesellschafter: Salome Preiswerk (Gründerin und CEO), Dr. Birte Rothkopf (Gründerin und COO), Andreas Sarasin (Geschäftsführer Whitebox GmbH) sowie Business Angels aus der Finanzdienstleistungsindustrie und eine VC-Gesellschaft

Produkte: Online-Vermögensverwaltung

Mitarbeiter: 10

Web: www.whitebox.eu

Salome Preiswerk ist Gründerin und CEO von Whitebox.
Salome Preiswerk ist Gründerin und CEO von Whitebox.

Welchen Teil des „Finanzsystems“ machen Sie mit Ihrem Unternehmen einfacher?

Wir verbinden die hohe Kunst einer anspruchsvollen Vermögensverwaltung mit einer anlagezielbasierten und attraktiven Nutzererfahrung bereits ab einem Anlagevolumen von 5.000 Euro. Darin enthalten sind auch besondere Dienstleistungen wie etwa eine flexible Rentenlösung.

Wie?

Wir haben unser gesamtes Angebot darauf ausgerichtet, unserem Anspruch gerecht zu werden, dass Geldanlage auch Spaß machen, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt, einfach, transparent, kostengünstig – und dennoch qualitativ hochwertig – sein kann.

Warum muss sich die etablierte Finanzbranche vor Ihrer Idee fürchten?

Unser Angebot einer hochwertigen, aber dennoch kostengünstigen Vermögensverwaltung setzt etablierte Finanzdienstleister unter Druck. Schlechte, da provisionsgetriebene und von Interessenkonflikten geprägte Anlageberatung, die nicht den Kundennutzen in den Vordergrund stellt, hat ausgedient.

Bei so viel Selbstbewusstsein: Wo hängt es derzeit noch?

Als junger Marktteilnehmer arbeiten wir an der Vermarktung unseres Angebots. Dabei setzen wir auch auf Kooperationen mit traditionellen Finanzdienstleistern, denen wir eine schnelle Transformation – und sie uns dafür Zugang zu einer breiteren Kundenbasis – bieten können.

Wenn Sie einen Wunsch für Ihr Unternehmen frei hätten, dann …

…dass die Deutschen mehr Interesse an Anlagethemen entwickeln. Die aktuelle Zinssituation lässt die Vermögen schrumpfen, die Rente ist nicht mehr sicher – unsere Anlagelösung kann hier Abhilfe schaffen.

Was Sie der Bankbranche schon immer mal sagen wollten,…

Beschäftigt Euch weniger mit Euch selbst und mehr mit Euren Kunden. Seht die derzeitigen Veränderungen als Chance.

Frank Schwab ist u.a. Mitbegründer des Frankfurter FinTech Forums, Investor in kapilendo.de, Chairman von Hufsy, Kopenhagen, Member of the Technology Advisory Sberbank, Moskau, und Geschäftsführer der GIZS.
Frank Schwab ist u.a. Mitbegründer des Frankfurter FinTech Forums, Investor in kapilendo.de, Chairman von Hufsy, Kopenhagen, Member of the Technology Advisory Sberbank, Moskau, und Geschäftsführer der GIZS.

Das sagt der Experte:

Whitebox ist einer der neuen Online-Vermögensverwalter mit dem Anspruch, eine deutlich bessere Anlagerendite zu erzielen, bei gleichem Risiko, einfacherer Benutzung, höherer Transparenz. Kein einfaches Geschäftsmodell im Land des Sparbuchs, aber eine überlegenswerte Alternative bei Niedrigzinsniveau.

TEILEN
Vorheriger ArtikelQuo vaditis, Finanzberater in Deutschland?
Nächster Artikel250. Ausgabe
Anna Sophia Stötzer, Jahrgang 1988, war von Februar bis November 2016 Redakteurin bei BANKINGNEWS. Sie studierte Kulturjournalismus und Technikjournalismus/PR in Köln und Bonn. Während ihres Studiums sammelte sie praktische Erfahrungen in Hörfunk, TV- und Online-Journalismus sowie im Bereich Social Media.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*

code